Überbackene Putenschnitzel

BewertungSchwierigkeitAnfänger

TeilenTweetSpeichernTeilen

Quelle: bayrisch-kochen

Portionen1 Menge
Vorbereitungszeit30 MinutenKochzeit30 MinutenZeitaufwand gesamt1 Stunde

 1 Kg Pute am Stück
 3 Paprika rot
 3 Mazzarella
 6 Tomaten
 1 Zwiebel
 halber Liter Weißwein
 1 l Rahmsauce

1

Pute in 2 cm dicke Stücke schneiden die 2cm dicke stücke dünn klopfen.

2

Tomaten und Mazzarella in Scheiben schneiden.

3

Paprika würfeln

4

Fleisch würzen und auf beiden Seiten anbraten

5

Fleisch auf ein Backblech legen Tomaten und Mazzarella darauf legen und im Backofen (180 grad ,Oberhitze) überbacken. Bis der mozzarella geschmolzen ist

6

Zwiebeln in einen Topf glasig andünsten.

7

Rahmsauce in den Topf geben.

8

Nun den Weißwein beigeben und ca 1 min. aufkochen.

9

Die Paprikawürfel in die Sauce geben und einmal aufkochen lassen.

Dazu serviert man Spätzle und Gurkensalat.



Lebensmittel versandkostenfrei bestellen

Zutaten

 1 Kg Pute am Stück
 3 Paprika rot
 3 Mazzarella
 6 Tomaten
 1 Zwiebel
 halber Liter Weißwein
 1 l Rahmsauce

Route

1

Pute in 2 cm dicke Stücke schneiden die 2cm dicke stücke dünn klopfen.

2

Tomaten und Mazzarella in Scheiben schneiden.

3

Paprika würfeln

4

Fleisch würzen und auf beiden Seiten anbraten

5

Fleisch auf ein Backblech legen Tomaten und Mazzarella darauf legen und im Backofen (180 grad ,Oberhitze) überbacken. Bis der mozzarella geschmolzen ist

6

Zwiebeln in einen Topf glasig andünsten.

7

Rahmsauce in den Topf geben.

8

Nun den Weißwein beigeben und ca 1 min. aufkochen.

9

Die Paprikawürfel in die Sauce geben und einmal aufkochen lassen.

Überbackene Putenschnitzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.