Zucchinisuppe

BewertungSchwierigkeitAnfänger

TweetSpeichernTeilen

Quelle: © M.studio/Adobe Stock

Portionen1 Menge
Kochzeit15 Minuten

 1 Zwiebel
 2 El Öl
 3 Zucchini
 600 ml Gemüsebrühe
 30 g ital. Hartkäse, (z. B. Grana Padano)
 1/4 Beet Gartenkresse
 3 El Kartoffelpüreepulver
 2 El Schmand Salz, Pfeffer

1

1. 1 Zwiebel würfeln und in 2 El Öl in einem Topf
 glasig dünsten. 3 Zucchini putzen, längs halbieren 
und in 1 cm breite Stücke schneiden. Zur Zwiebel geben und kurz mitdünsten. 600 ml Gemüsebrühe zugießen, zugedeckt aufkochen und
 5 Minuten kochen.

3

2. Inzwischen 30 g ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano) in Späne hobeln und 1⁄4 Beet Gartenkresse abschneiden.

5

3. 3 El Kartoffelpüreepulver und 2 El Schmand zu den Zucchini geben und alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Käse und Kresse bestreut anrichten.

Dazu passt am besten frisches Weißbrot oder Baguette.

Zutaten

 1 Zwiebel
 2 El Öl
 3 Zucchini
 600 ml Gemüsebrühe
 30 g ital. Hartkäse, (z. B. Grana Padano)
 1/4 Beet Gartenkresse
 3 El Kartoffelpüreepulver
 2 El Schmand Salz, Pfeffer

Route

1

1. 1 Zwiebel würfeln und in 2 El Öl in einem Topf
 glasig dünsten. 3 Zucchini putzen, längs halbieren 
und in 1 cm breite Stücke schneiden. Zur Zwiebel geben und kurz mitdünsten. 600 ml Gemüsebrühe zugießen, zugedeckt aufkochen und
 5 Minuten kochen.

3

2. Inzwischen 30 g ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano) in Späne hobeln und 1⁄4 Beet Gartenkresse abschneiden.

5

3. 3 El Kartoffelpüreepulver und 2 El Schmand zu den Zucchini geben und alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Käse und Kresse bestreut anrichten.

Zucchinisuppe

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.