Italenischer Nudelsalat mit Pesto

von bayrisch-kochen    

Juli 7, 2015

0.0 0

Zur Zubereitung auf traditionelle Art werden Nudeln in mundgerechter Größe nicht zu weich (al dente) gekocht und nach dem Abkühlen mit Zutaten wie gewürfeltem Kochschinken, Dosenerbsen, -champignons und Gewürzgurken sowie einem Dressing aus z. B. mit Joghurt verdünnter Mayonnaise, Gewürzen und Zitronensaft oder Essig vermischt.

  • Vorbereitung: 1 Stunde 30 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • 1 Stunde 30 Minuten

    15 Minuten

    1 Stunde 45 Minuten

  • Die Portionen: 6

Zutaten:

1 Glas Pesto Rosso

1 Glas Tomate(n), getrocknete, eingelegt

1 Bündel Rucola

50 g Pinienkerne

Salz und Pfeffer

1 Pck. Kräuter, italienische

einige Stiele Basilikum, evtl. TK

evtl. Knoblauch

500 g Penne

Salzwasser

250 g Cocktailtomaten

Zubereitung:

Die Nudeln im Salzwasser al dente kochen und abkühlen lassen.

Die getrockneten Tomaten in Stücke schneiden.

Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fett anrösten.

Rucola und Basilikum waschen und etwas zerrupfen.

Alle Zutaten miteinander mischen und mind. 60Minuten ziehen lassen.

Dazu Serviert man frisches Weßbrot.



00:00

0 Bewertungen

Alle Felder sind erforderlich, um eine Bewertung abzugeben.

Die Rezepte, die wir für Sie veröffentliche dürfen NUR für den privaten Gebrauch verwendet werden.
Alle anderen Texte, Bilder und Videos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors verwendet werden. Danke Ihr bayrisch-kochen.de Team.