Kroketten

   von bayrisch-kochen    

März 4, 2015

0.0 0

Als Kroketten, Kroketts oder Croquettes (frz.) bezeichnet man in der Küche aus verschiedenen Grundmassen zubereitete, panierte und frittierte rollen-, birnen-, kugel- oder dreiecksförmige Formlinge.

  • Vorbereitung: 1 Stunde 15 Minuten
  • 1 Stunde 15 Minuten

    1 Stunde 15 Minuten

Zutaten:

500 g Kartoffel(n)

2 Ei(er)

20 g Stärkemehl (Kartoffelstärke)

20 g Butter oder Margarine, flüssig

Salz und Pfeffer

Semmelbrösel

Öl

Muskat

Zubereitung:

Die Kartoffeln kochen, danach schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Auskühlen lassen.

Danach 2 Eigelbe, Stärkemehl, Butter oder Margarine sowie Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack beigeben.

Kleine Kroketten formen (zuerst ein kleines Knödelchen, dann rollen und die Enden leicht andrücken). Diese im Eiweiß und danach in Semmelbröseln wälzen.

Die panierten Kroketten in heißem Fett schwimmend bzw. in der Friteuse ausbacken, bis sie die gewünschte Farbe erreicht haben.

00:00

0 Bewertungen

Alle Felder sind erforderlich, um eine Bewertung abzugeben.

Die Rezepte, die wir für Sie veröffentliche dürfen NUR für den privaten Gebrauch verwendet werden.
Alle anderen Texte, Bilder und Videos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors verwendet werden. Danke Ihr bayrisch-kochen.de Team.