Barbecue-Sauce

BewertungSchwierigkeitErweitert

TeilenTweetSpeichernTeilen

Quelle: © xamtiw /adobe stock

Portionen1 Menge
Vorbereitungszeit1 Stunde 30 MinutenKochzeit45 MinutenZeitaufwand gesamt2 Stunden 15 Minuten

 3 Knoblauchzehen
 1 Dose Tomaten 850 ml
 2 El Tomatenmark
 6 El brauner Zucker
 6 El Honig
 1 Lorbeerblatt
 2 Tl gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
 1 Prise schwarzer Pfeffer
 1 Prise Chilipulver
 100 ml Apfelessig
 4 El Worcester-Sauce

1

Knoblauch schälen, fein hacken. Mit Tomaten, Tomatenmark, Zucker, Honig, Lorbeer, Kreuzkümmel, je etwas Pfeffer und Chili in einem Topf aufkochen. Tomaten zerdrücken und alles ca. 30 Minuten einkochen, dabei häufig umrühren.

3

1/4 l Wasser, Essig und Worcester-Sauce zugießen. Alles unter häufigem Rühren ca. 45 Minuten dicklich einkochen lassen. Mit Salz abschmecken. Lorbeer entfernen. Sauce in vorbereitete Gläser füllen, verschließen. Mind. 480 Minuten kalt stellen, damit sich das Aroma entfalten kann. Gekühlt ca. 2-3 Wochen haltbar.



Über 6000 Produkte rund ums Essen, Trinken und Servieren

Zutaten

 3 Knoblauchzehen
 1 Dose Tomaten 850 ml
 2 El Tomatenmark
 6 El brauner Zucker
 6 El Honig
 1 Lorbeerblatt
 2 Tl gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
 1 Prise schwarzer Pfeffer
 1 Prise Chilipulver
 100 ml Apfelessig
 4 El Worcester-Sauce

Route

1

Knoblauch schälen, fein hacken. Mit Tomaten, Tomatenmark, Zucker, Honig, Lorbeer, Kreuzkümmel, je etwas Pfeffer und Chili in einem Topf aufkochen. Tomaten zerdrücken und alles ca. 30 Minuten einkochen, dabei häufig umrühren.

3

1/4 l Wasser, Essig und Worcester-Sauce zugießen. Alles unter häufigem Rühren ca. 45 Minuten dicklich einkochen lassen. Mit Salz abschmecken. Lorbeer entfernen. Sauce in vorbereitete Gläser füllen, verschließen. Mind. 480 Minuten kalt stellen, damit sich das Aroma entfalten kann. Gekühlt ca. 2-3 Wochen haltbar.

Barbecue-Sauce

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.