Hähnchen-Pilz-Geschnetzeltes

   von bayrisch-kochen  ,   , ,

Juli 21, 2016

0.0 0

Hähnchengeschnetzeltes: Für eilige Köche, ein Hähnchengeschnetzeltes, das geschmacklich viel hermacht und auch Anfängern problemlos gelingt.

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 35 Minuten
  • 15 Minuten

    35 Minuten

    50 Minuten

  • Die Portionen: 2

Zutaten:

300 g Hähnchenbrustfilet

100 g Champignons

2 kl Karotten

3 El Öl

Salz Pfeffer

100 ml Weißwein

125 ml Gemüsebrühe

100 ml Schlagsahne

2 Frühlingszwiebeln

Zubereitung:

1. 300 g Hähnchenbrustfilet in Scheiben schneiden. 100 g Champignons in Scheiben schneiden. Fleisch in 2 El heißem Öl bei starker Hitze rundherum braun anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Pilze mit 1 El Öl in der Pfanne hellbraun anbraten. 2 kl. Karotten in dünne Streifen schneiden und mit anbraten.

2. Mit 100 ml Weißwein ablöschen und fast vollständig einkochen lassen. 125 ml Gemüsebrühe und 100 ml Schlagsahne zugießen und offen bei starker Hitze 3 Minuten einkochen lassen. Fleisch zugeben und 1 Minuten kochen lassen. Von 2 Frühlingszwiebeln das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden, in die Sauce geben, evtl. nachwürzen.

Dazu passt frischer Reis und ein schöner Salat

00:00

0 Bewertungen

Alle Felder sind erforderlich, um eine Bewertung abzugeben.

Die Rezepte, die wir für Sie veröffentliche dürfen NUR für den privaten Gebrauch verwendet werden.
Alle anderen Texte, Bilder und Videos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors verwendet werden. Danke Ihr bayrisch-kochen.de Team.