Gegrillte und marinierte Hähnchenspieße

BewertungSchwierigkeitAnfänger

TeilenTweetSpeichernTeilen

Quelle: © Thilo Grosse / Adobe Stock

Portionen1 Menge
Vorbereitungszeit30 Minuten

  1 kg Hühnerbrustfilet
  2 Zitronen
  4 Knoblauchzehen
  3 EL Olivenöl
  1 TL Thymian
  1 TL Kumin
  1 TL Zimt
  1 TL Sumach
  1 Döschen Safran
  frisch gemahlener Pfeffer
  Salz

1

Das Hühnerbrustfilet in Stücke schneiden.

2

Die Marinade herstellen und die Fleischstücke über Nacht darin marinieren lassen.

3

Tags darauf, die Stücke auf einen Spieß stecken und für ca. 15 Minuten knusprig grillen.

Dazu passt am besten Salat oder Baguettes.

Zutaten

  1 kg Hühnerbrustfilet
  2 Zitronen
  4 Knoblauchzehen
  3 EL Olivenöl
  1 TL Thymian
  1 TL Kumin
  1 TL Zimt
  1 TL Sumach
  1 Döschen Safran
  frisch gemahlener Pfeffer
  Salz

Route

1

Das Hühnerbrustfilet in Stücke schneiden.

2

Die Marinade herstellen und die Fleischstücke über Nacht darin marinieren lassen.

3

Tags darauf, die Stücke auf einen Spieß stecken und für ca. 15 Minuten knusprig grillen.

Gegrillte und marinierte Hähnchenspieße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.