Leberknödel

BewertungDifficultyAdvanced
Yields1 Serving
Prep Time1 hr 45 minsCook Time15 minsTotal Time2 hrs
 4 Brezel(n), oder Laugenbrötchen
 2 Zehe/n Knoblauch
 50 g Butter
 60 g Milch
 300 g Leber vom Rind
 2 Ei(er)
 1 Zitrone(n), abgeriebene Schale davon
 1 TL Majoran
 1 Zwiebel(n)
 Salz und Pfeffer
 Kümmelpulver
 Fleischbrühe
1

Brezeln/Brötchen in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebeln sehr klein würfeln , leicht in einer Pfanne mit der Butter anschwitzen und dazugeben.

2

Milch, Eier, Zitrone, Kräuter und Gewürze durch kräftiges Kneten einarbeiten. Gut 10 Minuten ziehen lassen.

3

Leber mit Pürierstab cremig pürieren und unter die Masse heben.

4

Nun kleine Knödel formen und in siedender, nicht kochender Fleischbrühe ca. 10 Minuten ziehen lassen.



Pralinothek - verliebt in Schokolade

Ingredients

 4 Brezel(n), oder Laugenbrötchen
 2 Zehe/n Knoblauch
 50 g Butter
 60 g Milch
 300 g Leber vom Rind
 2 Ei(er)
 1 Zitrone(n), abgeriebene Schale davon
 1 TL Majoran
 1 Zwiebel(n)
 Salz und Pfeffer
 Kümmelpulver
 Fleischbrühe

Directions

1

Brezeln/Brötchen in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebeln sehr klein würfeln , leicht in einer Pfanne mit der Butter anschwitzen und dazugeben.

2

Milch, Eier, Zitrone, Kräuter und Gewürze durch kräftiges Kneten einarbeiten. Gut 10 Minuten ziehen lassen.

3

Leber mit Pürierstab cremig pürieren und unter die Masse heben.

4

Nun kleine Knödel formen und in siedender, nicht kochender Fleischbrühe ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Leberknödel

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert