Karotten Kuchen

BewertungSchwierigkeitMittel

TweetSpeichernTeilen

Quelle: © san_ta/Adobe Stock

Portionen16 Mengen
Zeitaufwand gesamt1 Stunde 30 Minuten

 400 g Karotten
 1 Bio Zitrone
 5 kleine Eier
 2 Prise Salz
 100 g gemahlene Hasselnüsse und Mandeln
 ½ Teelöffel gemahlenen Zimt
 ½ Fläschen Bittermandel Aroma
 125 g Mehl
 1 Teelöffel Backpulver
 150 g Puderzucker
 20 g gehackte Pistazien

1

Die Karotten putzten,waschen und fein reiben. Zitrone waschen, abtupfen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die eier trennen, eine Prise Salz und der Zitronenschale schaumig schlagen. Eiweis mit einer Prise Salz schaumig schlagen.

2

Den Backofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. Karotten, Nüsse, Mandeln, Zimt, Bittermandel Aroma mischen und unter die Eigelb Masse rühren. Mehl mit Backpulver mischen. Mehlmischung und Eischnee abwechselnd nach und nach vorsichtig unter die Karottenmasse heben.

3

Boden einer quadratischen oder runden Springform mit Backpapier auslegen. den Formrand leicht fetten. Den Teig hineinfüllen und glatt streichen.
Ca. 60 Minuten backen. Herausnehmen und über Nacht abkühlen lassen.

Für die Glasur
4

Puderzucker nach und nach mit 2 EL Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Den Guss gleichmäsig auf den Kuchen verteilen. Mit gehackten Pistazien bestreuen. Nach belieben mit mit Marziepankarotten verziehren.

Zutaten

 400 g Karotten
 1 Bio Zitrone
 5 kleine Eier
 2 Prise Salz
 100 g gemahlene Hasselnüsse und Mandeln
 ½ Teelöffel gemahlenen Zimt
 ½ Fläschen Bittermandel Aroma
 125 g Mehl
 1 Teelöffel Backpulver
 150 g Puderzucker
 20 g gehackte Pistazien

Route

1

Die Karotten putzten,waschen und fein reiben. Zitrone waschen, abtupfen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die eier trennen, eine Prise Salz und der Zitronenschale schaumig schlagen. Eiweis mit einer Prise Salz schaumig schlagen.

2

Den Backofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. Karotten, Nüsse, Mandeln, Zimt, Bittermandel Aroma mischen und unter die Eigelb Masse rühren. Mehl mit Backpulver mischen. Mehlmischung und Eischnee abwechselnd nach und nach vorsichtig unter die Karottenmasse heben.

3

Boden einer quadratischen oder runden Springform mit Backpapier auslegen. den Formrand leicht fetten. Den Teig hineinfüllen und glatt streichen.
Ca. 60 Minuten backen. Herausnehmen und über Nacht abkühlen lassen.

Für die Glasur
4

Puderzucker nach und nach mit 2 EL Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Den Guss gleichmäsig auf den Kuchen verteilen. Mit gehackten Pistazien bestreuen. Nach belieben mit mit Marziepankarotten verziehren.

Karotten Kuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.