Kategorie: Bayrische Gerichte

Über die bayerische Küche Die bayerische Küche ist in ihrem Herzen eine bäuerliche Küche und eng mit der österreichischen und böhmischen verwandt. Die heutige Form der bayerischen Küche begann sich ab der Mitte des 19. Jahrhunderts im großen Rahmen durchzusetzen und erfreut sich nach wie vor nicht nur in Bayern ungebrochener Beliebtheit. Neben den hauptsächlich fleischlosen, aus Mehlspeisen und Knödeln bestehenden Speisen der Landbevölkerung findet man in der bayerischen Küche auch zahlreiche Schweine-, Rind- und Kalbsfleischgerichte. Zu diesen zählen zum Beispiel die berühmte Schweinshaxe und Kalbsbraten in verschiedenen Variationen. Selbstverständlich dürfen auch Weißwürste nicht fehlen, wenn von bayerischen Spezialitäten die Rede ist.

Bayrische Brezen

Wie sich am Namen erkennen lässt, wird die Laugenbrezn vor dem Backen in eine Natronlauge getunkt, was ihr sowohl ihr typisches, dunkelbraunes Aussehen verleiht, als auch den herben Geschmack.

   von bayrisch-kochen

Hausgemachte Spätzle

Spätzle oder Spatzen (längliche Form) und Knöpfle (runde Form), in der Schweiz und im Markgräflerland: Spätzli oder Chnöpfli und im niederalemannischen Raum Knepfli genannt, sind schwäbische bzw. alemannische Teigwaren, die als Beilage oder mit weiteren Zutaten als eigenes Gericht serviert werden.

   von bayrisch-kochen

Bayrische Brezenknödel

Brezenknödel sind eine geniale Beilage, die besonders gut zu saftigem Braten, Wildfleisch oder Rahmschwammerl passt.

   von bayrisch-kochen

Bayrischer Kartoffelsalat

Bayerischer Kartoffelsalat mit Pfiff! Er bekommt seinen herzhaften Geschmack durch einen Mix aus Brühe und Öl statt durch fette Mayo.

   von bayrisch-kochen

Bayerischer Wurstsalat: lecker und rasch gemacht

Bayrischer Wurstsalat

Bayrischer Wurstsalat wird in Bayern gern mit frischen Laugenbrezeln serviert. Siehe Rezept Bayrische Brezen

   von bayrisch-kochen

Obazda

Obazda ist ein typisch bayerische Speise. Die pikante Käsecreme wird im Freistaat zur Brotzeit genauso wie zu einem kühlen Bier gegessen.

   von bayrisch-kochen

Leberkäse mit Kartoffelsalat

Leberkäse, Fleischkäse oder Fleischlaib ist eine in der deutschen, österreichischen und Schweizer Küche verbreitete Brühwurstsorte.

   von bayrisch-kochen